Großstadtballett Episode 5 – Wer ins Bächle tritt

Loading Likes...

Berlin vs. Freiburg, heißt es in der 5. Episode.

Dem Sprichwort nach muss, wer ins Bächle tritt, einen Freiburger heiraten. Aber was, wenn die glückliche Dame aus Berlin kommt?Wird deren gemeinsames Kind dann in der S-Bahn jebor`n?

In dieser Episode heißt das Studio Großstadtballett ihren Gast Patrick „Willkommen“. Non Stop aus dem sonnigen Süden des Landes im Air Berlin Flieger angereist, werden die beiden so unterschiedlichen Großstädte analysiert und konfrontiert.

Wenn ihr also wissen wollt, wie es möglich ist in Freiburg Hobbykopfgeldjäger zu sein oder was ein 2,20 Meter großer Riese im Media Markt verloren hat, schaltet am besten ein und gönnt euch die fünfte Episode aus dem Hause Studio Großstadtballett.

Es ist für jeden was dabei. Klickt rein  !

 

 

 

 

 

Großstadtballett Episode 4 – Das Späti Spezial

Loading Likes...

2 Bier und ne Schachtel Pepe-Zigaretten. Ein Satzkonstrukt, welches in einem typischen Berliner Späti nicht selten zu hören ist. Das “Studio Großstadtballett” hat sich dieses Mal in die Zeitungsabteilung des KULT- Spätis, in Berlin Mitte verirrt. Mit dem wohligen Brummen der S-Bahn über ihren Köpfen, und der rauchigen Stimme des Kioskbesitzers hinterm Tresen, werden diesmal Themen auf den Tisch gebracht, welche den Alltag mit dem nächtlichen Konsumverhalten Berlins, eng zusammenrücken lassen.

Aber nun machst euch bequem, gönnt euch einen Flutschfinger aus dem Gefrierfach und lauscht der Episode 4 des “Studio Großstadtballett’s”.